So 5. Juni 2022 | 18.00 Uhr

Innenhof des Woelfl-Hauses

Woelfls Klarinettenkonzert

Nadja Hashemi, Klarinette | Andreas Gosling, Leitung |

Bläserensemble der Robert Schumann Hochschule


Eintritt/Stream-Ticket: € 20,- (+ Stream-Gebühren)

Schüler/Studenten: € 12,- (+ Stream-Gebühren)

Tickets+Stream: dringeblieben.de/videos/woelfls-klarinettenkonzert

Anmeldung für Saalbesucher unter haider-dechant@woelflhaus.de bzw. +49 (0) 151 – 655 181 55

Eine Veranstaltung der Joseph-Woelfl-Gesellschaft Bonn e.V.

Kaiserlich königliches Hoftheater nächst der Burg. Woelfls Uraufführung vom 27ten September, 1796

Werke von Beethoven, Mozart, Woelfl

© Negar Hashemi (Privat)

© Mario Perricone

Der Kammermusikunterricht bildet einen wichtigen Baustein in der Grundaus-bildung junger Musikerinnen und Musiker. Neben kleineren Gruppen finden sich jedes Semester auch größere Ensembles zusammen, die unter Anleitung von Lehrenden wichtige Stücke des Repertoires kennenlernen. Diese werden in kurzer Zeit im Rahmen der sogenannten „Bläserübungen“ erarbeitet und dann meist im Rahmen eines hochschulinternen Vorspiels zur Aufführung gebracht. Gelegentlich bietet sich die Möglichkeit, Erarbeitetes auch außerhalb der Hoch-schule darzubieten – wie auch hier im Woelfl-Haus. Dieses ist immer ein wun-derbarer Anreiz, der diesem Ausbildungsteil ein größeres Gewicht verleiht und den Studierenden mehr Auftrittserfahrung vermittelt.