Di 14. Januar 2020 | 19 Uhr

L'opéra dans le roman : E. T. A. Hoffmann, Balzac, Flaubert, Leraux

Vortrag mit Tonbeispielen, gehalten von André Lorant

Eintritt: 15 | Schüler/Stud.: 10

Anmeldung unter info@josephwoelfl.org bzw. +49 (0) 151 – 655 181 55

„André Lorant – Rezitation. Eine Veranstaltung des Institut Français in Kooperation mit der Universität Bonn, dem Richard-Wagner-Verband Bonn und dem Woelfl-Haus.

Woelfl-Haus Bonn | Meßdorfer Str. 177 | 53123 Bonn

Das Woelfl-Haus Bonn ist bequem von der Bonner Innenstadt (Hauptbahnhof) per Bus mit den Linien 610, 611 und 630 zu erreichen: Richtung Duisdorf / Lessenich bis Haltestelle Gielsdorfer Straße (ca. 15 Minuten).Anmeldung unter info@josephwoelfl.org bzw. +49 (0) 151 – 655 181 55
Bitte beachten Sie, dass während der Veranstaltungen im Woelfl-Haus Foto­- und/oder Film­aufzeichnungen angefertigt werden und Sie mit dem Besuch der Veranstaltungen Ihre Zustimmung zu den Aufnahmen und etwaigen Veröffentlichungen (z.B. im Woelfl-Journal oder auf unserer Facebook-Seite) geben.

André Lorant

Professor Lorant reist von Paris nach Bonn, um aufregende Verbindungen von Musik und Literatur in den Werken Don Juan (Novelle von Hoffmann - Oper von Mozart), Massimilla Doni (Novelle von Balzac - Musik von Rossini) und Madame Bovary (Roman von Gustave Flaubert - Musik von Donizetti) u.a. zu präsentieren. Im Zusammenhang mit den im Vortrag behandelten Textstellen werden die entsprechenden Musikbeispiele aus den berühmtesten Opern-DVD’s ausgewählt und auf die Großleinwand projiziert. Eine ausgezeichnete Tonwiedergabe ist durch die professionelle Lautsprecheranlage garantiert. Eine Veranstaltung des Frankreich-Schwerpunkts der Universität Bonn – des Institut français Bonn und des Woelfl-Hauses.