Mi 11. April 2020 | 19 Uhr

"West-östlicher Divan" - Teil 2

mit Bernt Hahn (Rezitation), Alexandra von der Weth (Sopran), Roland Techet (Klavier), Stefan Plasa (Moderation)

Eine Gesprächskonzert der Universität Bonn in Kooperation mit dem Richard-Wagner-Verband Bonn e.V. und dem Woelfl-Haus Bonn.

Eintritt: 15 | Schüler/Stud.: 10

Anmeldung unter haider-dechant@woelflhaus.de bzw. +49 (0) 151 – 655 181 55

Woelfl-Haus Bonn | Meßdorfer Str. 177 | 53123 Bonn

Das Woelfl-Haus Bonn ist bequem von der Bonner Innenstadt (Hauptbahnhof) per Bus mit den Linien 610, 611 und 630 zu erreichen: Richtung Duisdorf / Lessenich bis Haltestelle Gielsdorfer Straße (ca. 15 Minuten).Anmeldung unter haider-dechant@woelflhaus.de bzw. +49 (0) 151 – 655 181 55
Bitte beachten Sie, dass während der Veranstaltungen im Woelfl-Haus Foto­- und/oder Film­aufzeichnungen angefertigt werden und Sie mit dem Besuch der Veranstaltungen Ihre Zustimmung zu den Aufnahmen und etwaigen Veröffentlichungen (z.B. im Woelfl-Journal oder auf unserer Facebook-Seite) geben.

Alexandra von der Weth - Roland Techet

Das Konzert "West-östlicher Divan: eine musikalisch-literarische Karawane" beschäftigt sich mit dem gleichnamigen Werk von Johann Wolfgang von Goethe. Wir begleiten ihn auf seiner inneren Reise und entdecken, wie er sich die seelische Welt des Dichters Hafis zu eigen macht.