Events

Mi 13.11.2019 | 19 Uhr

"Ehrlich wie mein Lieben sei mein Schreiben"

Mi 20.11.2019 | 19 Uhr - Das Konzert wurde auf den 27.05.2020 verschoben.

Lulu

So 1.12.2019 | 16 Uhr

Liederabend mit Laura Albert (Sopran) und Bastian Windisch (Klavier)

So 5.1.2020 | 16 Uhr

Drei Kölner Fräuleins und ihr Klavierkavalier

So 12.1.2020 | 16 Uhr

Ferdinand-Ries-Rezital

Di 14.1.2020 | 19 Uhr

L'opéra dans le roman : E. T. A. Hoffmann, Balzac, Flaubert, Leraux

So 1.3.2020 | 16 Uhr

Beethoven und die Singstimme

Susanne Kapfer – Mayuko Obuchi

Mi 19.2.2020 | 19 Uhr

L'esprit nouveau – La France au 20me siècle

So 5.4.2020 | 16 Uhr

Beethoven in Bonn

Tanaka-Dziurbiel Piano-Duo

Fr 24.4.2020 - So 26.4.2020

Beethoven und Woelfl – amici rivali

V. Internationales Joseph-Woelfl-Symposium

So 26.4.2020 | 18 Uhr

Huldigung an das Landleben

Beethoven: Musik zu einem Ritterballett | Woelfl: Oper "Das schöne Michmädchen"

So 3.5.2020 | 16 Uhr

Beethoven in Wien

Woelfl-Trio-Bonn

So 7.6.2020 | 16 Uhr

Beethoven im Park

Harmoniemusik

So 6.9.2020 | 16 Uhr

Beethoven im Park

Kölner Vokalsolisten

So 4.10.2020 | 16 Uhr

Beethoven und das Cello

Guido Schiefen – Markus Kreul

So 1.11.2020 | 16 Uhr

Beethoven als Vorbild für die russische Klaviermusik

Jamina Gerl

So 6.12.2020 | 16 Uhr

Beethoven und seine böhmischen Zeitgenossen

Duo du Rêve – Prag

Joseph-Woelfl-Saal Kammermusik- und Veranstaltungssaal mit Platz für bis zu 65 Personen

Woelfl-Haus Bonn | Meßdorfer Str. 177 | 53123 Bonn


Das Woelfl-Haus Bonn ist bequem von der Bonner Innenstadt (Hauptbahnhof) per Bus mit den Linien 610, 611 und 630 zu erreichen: Richtung Duisdorf / Lessenich bis Haltestelle Gielsdorfer Straße (ca. 15 Minuten).
Anmeldung unter info@josephwoelfl.org oder +49 (0) 151 – 655 181 55
Eintritt € 15 | für Schüler und Studierende € 10
Bitte beachten Sie, dass während der Veranstaltungen im Woelfl-Haus Foto­- und/oder Film­aufzeichnungen angefertigt werden und Sie mit dem Besuch der Veranstaltungen Ihre Zustimmung zu den Aufnahmen und etwaigen Veröffentlichungen (z.B. im Woelfl-Journal oder auf unserer Facebook-Seite) geben.